Service per Knopfdruck

Wir haben die ŠKODA Service App mit einer gezielten Kommunikation begleitet.

IDEE

Mit dem Zeigefinger gelangen sie über die App in den autorisierten ŠKODA Dealer. Mit dem groβen Finger haben wir den Service-Techniker gekitzelt und zum Lachen gebracht und das sowohl in Key visuals als auch im Spot.

ZIEL DES USERS

Sicherheit auf Reisen. Mit der ŠKODA Service App stehen dem ŠKODA-Besitzer Rat aus erster Hand als auch weitere praktische Tipps zur Verfügung.

ZIEL DES KUNDEN

Mit der App rücken wir die Marke ins Bewusstsein und verbreiten sie auf allen ŠKODA-Märkten. Auf Endkunden richten wir uns primär über das Dealership-Netzwerk.

SPOT

Für den Spot haben wir uns die Rotoskopie-Technik von Alois Nebel ausgeliehen und 270 Einzelbilder des Videomaterials abgezeichnet. Štepán Zálešák hat sich um Idee, Skript und Regie gekümmert.

01 Storyboard

02 Making Of

03 Film

04 Rotoskopie

KOMMUNIKATION
IN SHOWROOMS

  • FLYER AN ENDKUNDEN
  • AUFHÄNGER UND BLENDENSCHUTZ FÜR AUSGESTELLTE FAHRZEUGE
  • Spot

Service per Knopfdruck ist in allen ŠKODA Showrooms sichtbar und das in Form von klassischen POS Materialen bzw. als Spot auf TV Bildschirmen.

ONLINEKOMMUNIKATION

  • DIRECT E-MAILS AN ENDKUNDEN
  • INTERNETBANNER
  • Spot

Für ŠKODA Dealer haben wir eine Reihe von Internet-Banner vorbereitet, welche sie für ihre Webseiten nutzen können. Ein elektronischer Direct Mail für die direkte Kundenansprache wurde selbstverständlich dazu entwickelt.